Hauptberuflich ist Manuela Reinhardt Lehrerin und hilft Jugendlichen an der Realschule in Schongau beim Lernen. Nebenberuflich hilft die 48-Jährige Kindern in Sambia, für die Schulbildung ein Luxusgut ist. Über ihre Arbeit in Afrika hat Reinhardt in Körbeldorf berichtet. Nordbayern.de schreibt darüber.

http://www.nordbayern.de/region/pegnitz/lehrerin-auf-spenden-mission-fur-afrika-1.1993393