Beiträge

Das Jerusalem Project startet

Mmabana hat ein neues Projekt in Jerusalem, einem Ort in der Region von Choma, gestartet. Dort findet seit Mitte März ein Reading & Writing Club unter der Leitung von Bronscar Masani, der pädagogischen Fachkraft von Mmabana, statt.
Im Zusammenhang mit dem Corona-Network-Project waren Mitarbeiter*innen von Mmabana an diesen Ort außerhalb der Stadt Chomas gekommen und erfuhren von der schwierigen Situation für viele Familien und ihre Kinder, da keine Grundschulen in erreichbarer Nähe sind. Daraufhin begannen Projektleiter Emmanuel Mudenda und sein Team dort zunächst 30 Kinder für einen regelmäßigen Kurs zu registrieren, bei dem sie in den wichtigsten Fächern unterrichtet und gefördert werden.
Die längerfristige Perspektive ist dabei mit der Organisation ZOCS (Zambia Open Community Schools) zusammenzuarbeiten. Gemeinsam könnte so in der Zukunft eine Schule für die Kinder in Jerusalem eröffnet werden. Mmabana will auf diese Weise auch hier als Brücke zur Wiedereingliederung in den staatlichen Schulunterricht fungieren.